Die Jungpfadfinder


Nach der Wölflingstsufe kommen die Kinder im Alter von 11 zu den Jungpfadfindern ( Jupfis ). 

In dieser Stufe lernen die Kinder aktiv mit Gruppenproblemen umzugehen und diese selbst zu lösen. Es wird ihnen vermittelt, wie sie den verschiedensten Lebenssituationen begegnen und meistern können. Jungpfadfinder suchen und erleben Abenteuer. In ihrem Alter entdecken sie sich selbst, nehmen sich immer stärker als Jungen und Mädchen wahr und werden stets von den Leitern auf Ihrem Wegen begleitet. 


Gruppenstunden sind jeden Freitag von 18:30 bis 20:00 Uhr.